Als Pionier im Geschäft mit Cloud-Infrastruktur genießt Amazon aktuell die Vorreiter-Stellung mit Unternehmenskunden wie Netflix, Capital One, Pfizer oder der CIA. Microsoft dagegen startete spät in die Cloud. Erst unter dem neuen CEO Satya Nadella gewannen die Cloud-Bemühungen rund um Azure an Fahrt. Nadellas Strategie "Mobile first, Cloud first" wird mittlerweile auch von vielen CIOs ernstgenommen.

Kann Microsoft mit den gewonnen Großprojekten die aktuelle Lücke zum Marktführer schließen - wie ist Ihre Meinung?Auf welcher Cloud-Plattform arbeiten Sie aktuell?

Ich freue mich auf Ihr Feedback!

Liebe Grüße

Dustin Sickert